»Reisegruppe Niemand«

In 76 Stunden durch ganz Deutschland – 12. bis 15. November 2019

Die »Reisegruppe Niemand« fährt mit der Bahn durch Deutschland mit dem Ziel Bundespräsidialamt.

Die »Reisegruppe Niemand« sind fünf Reisende, allesamt behinderte Menschen auf bahndeutsch Personen mit reduzierter Mobilität, die vom 12. November bis 15. November 2019 sich 76 Stunden auf den Weg machen um alle 16 Landeshauptstädte mit Zügen des Schienenpersonennahverkehrs zu besuchen.

Das Ziel ist es zum 15. November 2019, am 25. Jahrestag des Inkrafttreten der Grundgesetzänderung des Artikel 3 im Bundespräsidialamt zu sein.

Auf dem Weg sammelt die »Reisegruppe Niemand« bei den 348 Zwischenhalten der Reise Schreiben und Bilder als Botschaften von behinderten Menschen und deren Freundinnen und Freunde an den Bundespräsidenten ein um sie im Bundespräsidialamt abzugeben.

P.S.: Die Niemand der »Reisegruppe Niemand« bezieht sich auf den zugefügten Satz des Grundgesetz Artikel 3 Absatz 3 „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“.

#WirSindDieNiemand

 

 

Aktuelles aus dem Blog

Niemand ist Weltrekord
mit Keine Kommentare

Inklusionsprojekt holt RID-Weltrekord: Der „Reisegruppe Niemand“ gelingt die offiziell „schnellste Zugreise im Nahverkehr zu allen deutschen Landeshauptstädten“   Berlin, 16.11.2019 – Das Rekord-Institut für Deutschland (RID) zertifizierte Freitagmorgen das Inklusionsprojekt „Reisegruppe Niemand“ am Berliner Hauptbahnhof mit dem offiziellen Weltrekord für … mehr

Reisegruppe Niemand – Mission erfüllt
mit Keine Kommentare

Übergabe der gesammelten Botschaften an der Pforte des Bundespräsidialamts in Berlin. #ReisegruppeNiemand #UNgehindertUnterwegs #MissionErfuellt

Berlin, Berlin – wir fahren ab Berlin.
mit Keine Kommentare

So brachte es Markus Ertl von der »Reisegruppe Niemand« auf den Punkt als die Bahntour am 12. November 2019 um 04:27 Uhr ihren Anfang am Berliner Hauptbahnhof nahm. 10 ISL-Botschafterinnen und ISL-Botschafter verabschiedeten die »Reisegruppe Niemand« unerwartet da unangemeldet. Die … mehr