Die Abfahrer

mit Keine Kommentare

Die Abfahrer - Torsten Sträter

(voll) abfahren (auf jemanden oder etwas) ugs.

»Reisegruppe Niemand« – Die Abfahrer

 

Der Reiseleiter Rolf Allerdissen urteilt vor Fahrtantritt, dass die Deutschland-Tournee der »Reisegruppe Niemand« keine Frage exotischer Geographie ist, sondern etwas, das aus den Köpfen der Beteiligten heraus passiert und sich auf den Mitreisenden überträgt und wer hier nicht zusteigt, der fährt nicht ab.

Spätestens am dritten Reisetag, am 14. November 2019 auf der Strecke Düsseldorf Hbf über Minden (Westfalen) bis Hannover Hbf wird ab dem Zustieg in Bielefeld Hbf um 09:59 Uhr die Frage was ist eine Behinderung mit Humor, Spontaneität und Authentizität beantwortet, Wenn in einfachen und klaren Bildern die Situation und das Lebensgefühl von Menschen mit Behinderungen; ein mit viel Realismus im Detail scharfzüngigen Worten eines Torsten Sträters zur Charakterisierung der Menschen im Rollstuhlstellplatz-Abteil vor der Behinderten-Toilette, ihrer Sehnsüchte und Probleme ausdrückt.

Am 26. Oktober 2019 sagte Autor, Vorleser und Poetry-Slamer Torsten Sträter im Leipziger Hauptbahnhof nach der Verleihung des UNgehindert Ehrenpreises an ihn auf das Angebot ein paar Stationen mitzufahren „Was, nur Regionalverkehr? Seid ihr durcheinander? …ach komm, ich fahr mit.“ Sträter, Bahncard50-Inhaber solidarisiert sich somit als Mit-Abfahrer der »Reisegruppe Niemand«.